Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Geltungsbereich

(1) Die vorliegenden Geschäftsbedingungen enthalten die zwischen Ihnen und uns, der Firma Eventus Media International GmbH, Phönixseestraße 9, 44263 Dortmund, HRB 27328, UST-ID Nummer DE299889965, vertreten durch die Geschäftsführer Simon Singh und Cuong Nguyen ausschließlich geltenden Bedingungen, soweit diese nicht durch schriftliche Vereinbarungen zwischen Ihnen und uns abgeändert haben.

(2) Änderungen dieser Geschäftsbedingungen werden Ihnen schriftlich, per Telefax oder per E-Mail mitgeteilt. Widersprechen Sie dieser Änderung nicht innerhalb von vier Wochen nach Zugang der Mitteilung, gelten die Änderungen als durch Sie anerkannt. Auf das Widerspruchsrecht und die Rechtsfolgen des Schweigens werden Sie im Falle der Änderung der Geschäftsbedingungen nicht gesondert hingewiesen.

§2 Vertragsschluss

(1) Wir bieten Ihnen die Online-Zertifizierung von Testergebnissen von Covid-19-Antigen-Schnelltests in unserem Online-Shop. Hierzu müssen Sie einen Termin buchen. Ihre Registrierung in unserem Online-Shop erfolgt kostenlos. Ein Anspruch auf Registrierung besteht nicht. Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich unbeschränkt geschäftsfähige Personen. Auf unser Verlangen haben Sie uns eine Kopie Ihres Personalausweises zuzusenden. Zur Registrierung füllen Sie elektronisch das auf unserer Website vorhandene Anmeldeformular aus und bestätigen die Anmeldung. Die für die Anmeldung erforderlichen Daten sind von Ihnen vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben. Sie müssen Ihr Einverständnis mit der Geltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen erteilen. Bei Ihrer Anmeldung geben Sie durch Betätigen des Buttons „Jetzt zahlungspflichtig buchen“ ein verbindliches Angebot nach § 145 BGB zum Abschluss eines Vertrages über die gewünschte Dienstleistung ab. Zuvor haben Sie die Möglichkeit Eingabefehler zu korrigieren.

(2) Nach Ihrer Bestellung erhalten Sie von uns per E-Mail eine Bestellbestätigung übersendet, mit der wir Ihr Angebot auf Abschluss des Vertrages bestätigen. Zugleich übersenden wir Ihnen die AGB, die Widerrufsbelehrung, eine Zahlungsbestätigung, Ihre Rechnung und einen Link mit einem Identifikations-Code.

§3 Online-Test-Zertifizierung

(1) Um die Online-Zertifizierung durchzuführen, halten Sie Ihren Personalausweis und einen Covid-19-Antigen-Schnelltest bereit. Von uns akzeptiert werden alle Antigen-Tests zum direkten Erregernachweis des Coronavirus SARS-CoV-2 gemäß der jeweils aktuellen Liste des Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, vgl. https://antigentest.bfarm.de/ords/f?p=ANTIGENTESTS-AUF-SARS-COV-2:TESTS-ZUR-EIGENANWENDUNG-DURCH-LAIEN:5004224094695:::::&tz=2:00

Sie benötigen ferner eine Webcam (Smartphone, Table oder PC) und eine ausreichend schnelle Internetverbindung für die Übertragung.

(2) Klicken Sie auf den Link, den wir Ihnen zusammen mit der Bestellbestätigung übersendet haben. Nach dem Verbindungsaufbau steht Ihnen unser medizinisches Fachpersonal zur Verfügung, dessen Anweisungen Sie bitte befolgen. Unser Personal überprüft dann zunächst die Übereinstimmung Ihres Personalausweises mit Ihrer Person und den von Ihnen bei der Anmeldung gemachten Angabe und anschließend den von Ihnen bereit gehaltenen Antigen- Tests zum direkten Erregernachweis des Coronavirus SARS-CoV-2 auf dessen Übereinstimmung mit der aktuellen Liste des Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte. Der Test wird sodann mit dem Ihnen übersendeten Identifizierungscode beschriftet und individualisiert. Unser Fachpersonal überwacht dann die ordnungsgemäße Durchführung des Tests. Sie bleiben dann weitere 15 Minuten mit der Webcam online, wobei das Testgerät ununterbrochen über Ihre Webcam zu sehen sein muss. Nach 15 Minuten fertigt das Testpersonal ein Foto des Testergebnisses. Sie erhalten anschließend eine E-Mail mit einem weiteren Link, mit dem Sie das Testergebnis downloaden können. Für den Download müssen Sie Ihren Vor- und Zunamen eingeben.

§4 Zahlungsbedingungen

Die Vergütung wird sofort mit Bestellung fällig. Die Zahlung der Dienstleistungen erfolgt per PayPal. Wir benutzen das Übertragungsverfahren „SSL“ zur Verschlüsselung Ihrer persönlichen Daten).

§5 Widerrufsrecht

Bei Verbrauchern gemäß § 13 BGB besteht ein Widerrufsrecht nach Maßgabe der Ihnen übersendeten Widerrufsbelehrung.

§6 Haftungsbeschränkung

(1) Wir haften für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Ferner haften wir für die fahrlässige Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung Sie als Kunde regelmäßig vertrauen. Im letztgenannten Fall haften wir jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Wir haften nicht für leicht fahrlässige Verletzungen anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten. Die vorstehen Haftungsausschlüsse gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Die Haftung nach Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

(2) Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften insoweit weder für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit unseres Onlinehandelssystems.

§7 Schlussbestimmungen

(1) Änderungen oder Ergänzungen dieser Geschäftsbedingungen bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für die Aufhebung dieses Schriftformerfordernisses.

(2) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Zwingende Bestimmungen des Staates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, bleiben unberührt.

(3) Soweit Sie bei Abschluss des Vertrage Ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland hatten und entweder zum Zeitpunkt der Klageerhebung verlegt haben oder Ihr Aufenthaltsort zu diesem Zeitpunkt unbekannt ist, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten der Sitz unseres Unternehmens in Dortmund.

(4) Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so wird hierdurch der Vertrag im Übrigen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung wird von den Vertragsparteien einvernehmlich durch eine rechtswirksame Bestimmung ersetzt, welche dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt. Die vorstehende Regelung gilt entsprechend bei Regelungslücken.

Anhang

Verbraucherinformationen und Widerrufsbelehrung

Soweit Sie beim Besuch auf unserer Homepage Dienstleistungen und/oder Waren bestellen, möchten wir Sie auf folgendes hinweisen:

(1) Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist ausschließlich Deutsch.

(2) Die wesentlichen Merkmale der von uns angebotenen Dienstleistungen sowie die Gültigkeitsdauer befristeter Angebote entnehmen Sie bitte den einzelnen Produktbeschreibungen im Rahmen unseres Internetangebots.

(3) Die Präsentation unserer Dienstleistungen stellt kein bindendes Angebot unsererseits dar. Erst die Bestellung durch Sie ist ein bindendes Angebot nach § 145 BGB. Im Falle der Annahme dieses Angebots versenden wir an Sie eine Auftragsbestätigung per E-Mail. Damit kommt der Vertrag zwischen Ihnen und uns zustande.

(4) Etwaige Eingabefehler bei Abgabe Ihrer Bestellung können Sie bei der abschließenden Bestätigung vor der Kasse erkennen und mit Hilfe der Lösch- und Änderungsfunktion vor Absendung der Bestellung jederzeit korrigieren.

(5) Die von uns angegebenen Preise verstehen sich als Endpreise inklusiv Steuern und Versand innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.

(6) Die Vergütung wird sofort mit Bestellung fällig. Die Zahlung erfolgt per PayPal (wir benutzen das Übertragungsverfahren „SSL“ zur Verschlüsselung Ihrer persönlichen Daten).

(7) Sie haben ein Widerrufsrecht.

(8) Die für die Abwicklung des Vertrages zwischen Ihnen und uns benötigten Daten werden von und gespeichert und sind für Sie jederzeit zugänglich. Insoweit verweisen wir auf die Regelung des Datenschutzes in unseren AGB.

(9) Im Übrigen verweisen wir auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Eventus Media International GmbH, Phönixseestraße 9, 44263 Dortmund, HRB 27328, UST-ID Nummer DE299889965, vertreten durch die Geschäftsführer Simon Singh und Cuong Nguyen